Mediation

 

Konflikte sind so alt wie die Menschheit selbst. Sie sind einfach normal und gehören zum Leben.

Oft bieten sie Anstößse für wertvolle Veränderungen.

Manchmal gibt es aber ausgesprochene und unausgesprochene Konflikte, die sich scheinbar nicht lösen lassen. Diese können auf Dauer zu zeitraubenden und nervenaufreibenden Störungen werden.

Eines ist sicher: Im Privatleben wie in der Arbeitswelt sollte der konstruktive und lösungsorientierte Austausch im Vordergrund stehen. Denn ein gemeinsam getragenes Zusammenwirken ist immer die bessere Alternative.

 

Als Mediatoren unterstützen wir Konfliktparteien, eine gemeinsame tragfähige Lösung auszuarbeiten.

Wir begleiten durch das Gespräch, strukturieren es und achten auf einen respektvollen gegenseitigen Umgang. Grenzen werden gewahrt, um (weitere) Verletzungen zu vermeiden. Am Ende des mehrstündigen Prozesses steht die Entwicklung praktikabler Lösungen und Handlungsschritte.

Damit Sie wieder unbeschwert sein können und die Energie in eine positive Richtung geht.

Mediation ist einsetzbar in:

  • bei Privatpersonen und in
  • Organisationen
  • Kliniken und Pflegeeinrichtungen
  • Verwaltungen (in Teams und hierarchieübergreifend)
  • Betrieben (inner- und zwischenbetrieblich).

Führen Sie ein Klärungsgespräch durch Mediation.

 

Sparen Sie sich so Zeit, Geld und Nerven.

 

Bewahren Sie Ihr gutes Image.